AI-Power Match: Innovatives KI-Projekt zur Optimierung von Stromnetzkapazitäten

AI-Power Match: Innovatives KI-Projekt zur Optimierung von Stromnetzkapazitäten

Projektbeschreibung

Das Projekt „Al-Power Match“ zielt darauf ab, eine Künstliche Intelligenz zu entwickeln, die zur effizienten Nutzung von Erzeugungs- und Netzkapazitäten im Stromnetz beiträgt. Durch die intelligente Steuerung und Prognose von Energieflüssen soll die Effizienz gesteigert und eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen ermöglicht werden. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Integration erneuerbarer Energien und der Unterstützung der Energiewende.

Förderhinweis

IO-Dynamics wird im Rahmen dieses Projekts durch das Land Schleswig-Holstein gefördert. Die Förderung erfolgt mit Landesmitteln nach Maßgabe der „Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in Schleswig-Holstein (Kl-Förderrichtlinie)“ (Amtsbl. Schl.-H. 2020 S. 1394). Die Förderung durch das Land ermöglicht es IO Dynamics, innovative Lösungen zur Optimierung von Stromnetzkapazitäten zu entwickeln und umzusetzen.

Partner in diesem Projekt sind die EnergieDock GmbH, die NAECO Blue GmbH und die Stadtwerke Lübeck Digital GmbH.

sh de mpstkl logo 4c gross 002

Quelle: WTSH


Bleib auf dem Laufenden!

Wir versorgen dich mit News und Tipps rund um das Thema Elektromobilität und Energiemanagement. Jetzt gleich abonnieren!
Newsletter abonnieren
language german language english